Bootvorgang beim Insanelight

Sollten die LED’s auf einmal nicht mehr funktionieren, ist das Erste was ihr machen solltet, euch den Bootvorgang anschauen. Dazu verbindet Ihr einfach den RPI mit einem HDMI Kabel mit dem TV. Schaltet auf die entsprechende Quelle und startet den RPI wie gewohnt.

So sieht der korrekte Bootvorgang aus

Sollten irgendwelche Fehlermeldungen erscheinen oder auch garnichts, muss das Image neu geflasht werden oder es handelt sich um einen Hardwaredefekt.

Ladet euren Bootvorgang bei Youtube hoch und schickt uns das Video. Wie das geht, haben wir hier gezeigt https://www.youtube.com/watch?v=4C6zG-_fVWQ

2 Gedanken zu „Bootvorgang beim Insanelight

  1. Pingback: LED keine Funktion / USB Grabber LED leuchtet nicht | Insaneware Blog

  2. Pingback: USB Grabber / Steckverbindung überprüfen | Insaneware Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*