Seduboard flashen

Sollte das Board nicht mehr reagieren, könnt ihr es so flashen:

Prüft erstmal ob ihr das Addon korrekt installiert habt und die überprüft die Config. Ein Defekt kommt recht selten vor. Wir prüfen jedes Set ausgiebig vor dem Versand, daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass das Board von Anfang an schon defekt war 😉

Jumper auf dem Board muss gesetzt sein

  1. Chip4boot starten
  2. Seduboard via USB mit dem PC verbinden
  3. der neue Com Port sollte automatisch erscheinen ( der FTDI-Treiber für den virtuellen COM-Port muss korrekt installiert sein
  4. Baudrate 250000 auswählen (show Non-Standard Baudrate anhacken)
  5. Flashfile und EEprom auswählen
  6. Connect to Bootloader
  7. Resettaster auf dem Board für ca. 3 Sek gedrückthalten und wieder loslassen
  8. Flash und EEprom programmieren

 

chip45boot2_GUI_V1.12
Firmware: Ambilightv30CB (Passwort nur für unsere Kunden)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*