HDFURY Vertex / 4K60Hz HDCP 2.2 / Einstellungen

Als Erstes sollte man die aktuelle Firmware aufspielen

Vertex Grundeinstellungen:

   

HDCP: follow input (mittig)
Scale: Scale: Autoscaling (links) Falls es nicht geht dann auf „custom scaling“ und die Einstellungen in der Gui beachten.
EDID: edid automix mode (links)

Nach jedem Firmware Update unbedingt RST am Gerät halten und 2x INP Taster drücken. Anschließend den Vertex mit Strom neu verbinden.

Folgendes Setup funktioniert erfolgreich:

TV: LG OLED55C6V
BlurayPlayer: LG UP970
Titel: Planet Erde 2 (4K ULTRA HD)
Input: 4K60 4:2:2 BT2020 12b HDR 593MHz 2.2
Output1: 1080P60 RGB 8b HDR 148MHz 1.4
Output2: Input: 4K60 4:2:2 BT2020 12b HDR 593MHz 2.2

 

Vertex ist ab sofort im Shop verfügbar

Configfile für SKY+ Pro UHD Receiver -> theconfig_tricked

12 Gedanken zu „HDFURY Vertex / 4K60Hz HDCP 2.2 / Einstellungen

  1. Dirk

    Leider funktioniert das Ganze nicht mit dem sky ultra hd receiver, ich habe das Update vom Vertex aufgespielt, dann die Einstellungen getroffen gem . Ihren Angaben.

    Immer Hinweis 327 Wiedergabe über HDMI nicht möglich, sobald ich den HD Video Converter abziehe, wird ein Bild angezeigt.

    Antworten
  2. Thorsten

    Beim mir funktioniert es jetzt. Allerdings muss man nach dem Update die Taste RST halten und zweimal INP drücken, dann RST wieder loslassen und einmal Strom abziehen.
    Nach dem Update hat er wohl nicht die volle Funktion und muss so erst wieder aktiviert werden

    Antworten
  3. Achim

    Geht es auch mit 3D? Kann der Vertex 3D -> 2D umwandeln? Darüber scheint mein HDMI->AV Umwandler zu stolpern, leider…

    Antworten
      1. Max

        Hallo. Ich plane mir einen Vertex zu holen. Wie funktioniert denn das Gerät? Ich will (erstmal) mir 1080p Quellen anschliessen, sprich: 2Konsolen, Receiver und in Zukunft mir 4k Zeugs zulegen. Kann ich einfach die Geräte an den Ligawo Switcher anschliessen, und von dort aus an den Vertex? Miss ich jedes Gerät am Vertex Manuel einstellen oder reicht diese einmalige Einstellung, wie oben beschrieben. Mfg

        Antworten
          1. Isi

            Hi, eine Frage habe ich, ich würde gerne zwei Geräte an meinen TV anschließen wollen, meinen Receiver und den Fire Tv Stick. Der Vertex hat ja zwei Ein -und Aushänge. Kann ich per HDMI CEC das so einstellen, dass wenn ich auf dem Fernseher das Gerät auswähle, dass dann automatisch der Vertex auf den entsprechenden Port umschaltet?

  4. Seb

    Hallo Forum. Ich habe den Vertex und eine Frage dazu. Ich gehe mit der PS 4 Pro in den unteren Eingang. Als Ausgang habe ich einmel einen 4K TV und einmal eine Elgato HD60 s Capture Card. ALso Ausgänge einmel einfach eine Weiterleitung in 4k zum TV einmal Downscale auf 1080p für die Elgato. Funktioniert alles einwandfrei. Jetzt gibt es aber ein Problem. Sobald ich HDR bei der PS 4 Pro anschalte leitet er leider an jeden Ausgang das HDR Siganl weiter. Ich kann es nur für beide Ausgänge entfernen wenn ich will. Das will ich aber nicht. Ich will die ganz normalen HDR Daten zum Fernseher weiter leiten. Und an die Elgato kein HDR Signal senden. Ist das überhaupt möglich? Ich habe schon sehr viel in der GUI rumgespielt und dachte auch das es Einstellungen dafür gibt von der Logik her aber er macht es einfach nicht. So schaut das Bild an der Elgato doch eher sehr schlecht aus sobald ich HDR aktiviere. Geht das wirklich nicht der mache ich was falsch?

    Antworten
  5. Ulrich Stephan

    Hallo,
    ich habe gerade den Vertex bekommen und angeschlossen. Leider bekomme ich Netflix Inhalte vom Player nicht in DV angezeigt. Insanelight läuft über den zweiten HDMI Ausgang des AVR. Gibt es da irgendwas in den Einstellungen des Vertex zu beachten? Wenn ich den zweiten HDMI Ausgang deaktiviere, also ohne Vertex, läuft alles tadellos. BD Player ist der LG UP970. Der Vertex kann doch DV oder?

    Antworten
  6. Ulrich Stephan

    So, ich habe nun Netflix und DV ans Laufen bekommen. Leider funktioniert nun Insanelight nicht mehr, d.h. die Farbe bleibt kontinuierlich im roten Bereich. Kann es sein, dass Insanelight und DV grundsätzlich nicht miteinander funktionieren?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*